Die häufigste Todesursache in der Wüste ist erfrieren 
 In Grönland, der Antarktis und auf Island gibt es keine Ameisen 
 Rund 66% aller Menschen haben noch nie Schnee gesehen 
 Die breitesten Wachstumsringe eines Baumes zeigen nach Süden 
 Das größte Lebewesen der Erde ist der Hallimasch. Er ist ein  gigantischer Pilz der sich unterirdich in Oregon über ca. 9  Quadratkilometer erstreckt 
 Der Manchinelbaum ist so giftig, dass Regenwasser welches an den  Früchten abperlt auf der Haut zu starken Verätzungen führen kann. Beim  Verbrennen des Baumens kann der Rauch zu Blindheit führen und selbst  starkes inhalieren in der umittelbaren Nähe des Baumens kann zu  Schwindel und Übelkeit führen 
 Der älteste Baum der Erde steht in den USA. Er ist rund 5000 Jahre alt und ist eine Kiefer